infozentrale - Alle Infos auf einen Blick
aktuell - News und Angebote
zeitgenössischer tanz
kinder und jugendliche
aus- und weiterbildung tanzpädagogik
bewegung für alle !
create your life !
tanztherapie
foert- und weiterbildung kreativtherapie
gast-angebote
kalender - Alle Workshops auf einen Blick
Kontakt
homepage

 

Zur Zeit ist die Inzidenz-Einstufung für München bei 'über 35' - das bedeutet dass zum jetzigen Zeitpunkt die '3G'-Regel gilt.

d.h.: Testpflicht für Erwachsene oder Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung.
Für Kinder unter 6 Jahren und noch nicht eingeschulte Kinder besteht keine Testpflicht, ebensowenig für Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.
(Weitere Informationen: siehe unten)

Erfahrungsgemäß kann sich das schnell ändern: bitte informiert Euch vor dem Training auf dieser Seite über den aktuellen Stand!

 


 

Achtung: Für alle erwachsene Kursteilnehmer*innen gilt eine Terminbuchungspflicht.
- Die Anmeldung kann frühestens 36 Stunden vor Beginn der Klasse erfolgen und muss bis um 12.00 Uhr des Tages an dem die Klasse stattfindet (bei Vormittagsklassen um 18.00 Uhr am Vortag) eingehen.
- Die Anmeldung ist verbindlich.
- Bitte sendet für die Anmeldung eine formlose Mail an booking@tanz-impulse-muenchen.de - Ihr bekommt dann zeitnah eine Bestätigung.


Für Kinder gibt es diese Buchungspflicht nicht.

 


 

Die Klassen Modern Contemporary I/II am Montag um 20.00, Modern Contemporary Basis/I am Mittwoch um 20.00 und Modern Contemporary I am Donnerstag um 19.00
können auch als Online-Klassen über Zoom besucht werden.

Auch in diesem Fall bitte wir um eine Voranmeldung über booking@tanz-impulse-muenchen.de

 


Der aktuelle Corona-Stundenplan

Hier gibt es den Stundenplan auch zum Ausdrucken

 


 

Das wichtigste Ziel für uns ist: dass Alle so sicher und so unbeschwert wie möglich tanzen können.
In Corona-Zeiten erfordert dies die eine oder andere "Anpassungsleistung", um den gesetzlichen Bestimmungen Genüge zu tun.
Deshalb haben wir ein Infoblatt vorbereitet, dass Euch gezielt über die nötigen Schutz- und Hygienevorkehrungen im Studio informiert:

Hygieneregeln für den Unterricht


Bitte macht Euch damit vertraut, damit Sie bei gegenseitiger Rücksichtnahme ein Maximum an Freude in Bewegung und Gemeinschaft genießen können.

  • Sobald die Inzidenzeinstufung für München auf 'über 35' liegt, müssen alle Kursteilnehmer*innen bitte einen gültigen Test vorweisen, um an den Stunden teilzunehmen (PCR-Test 48 Std., POC Schnelltest 24 Std.).
    Wir sind verpflichtet, dies zu überprüfen!
    Wir bitten um Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen nur in absoluten Notfällen Selbsttests vor Ort durchführen können - wir haben weder das Personal noch den Raum dafür.
    Befreit von der Testpflicht sind alle Personen die eine vollständige Impfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt nachweisen, sowie von einer Corona-Erkrankung Genesene, deren Erkrankung länger als 28 Tage und weniger als 6 Monate zurückliegt.
    Für Kinder unter 6 Jahren und noch nicht eingeschulte Kinder besteht keine Testpflicht, ebensowenig für Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.


  • Alle für das öffentliche Leben geltenden Hygieneregeln gelten auch in unserem Studio. Bitte haltet in allen Situationen die 1,5 m Mindestabstand ein und tragt beim Betreten unseres Studios und beim Gang zur Toilette eine medizinische (OP) Maske. Im Unterricht ist kein Mund- und Nasenschutz erforderlich. Kinder bis zum Alter von 6 Jahren brauchen auch in den Sozialräumen keinen Mund- und Nasenschutz.
    Bitte haltet auch die Handwasch- und Nießhygiene ein und bemüht Euch um hygienisches Verhalten auf den Toiletten.

  • Die Garderobe darf benützt werden. Für die Benutzung der Garderobe und auf dem Weg zu den Toiletten ist Mund- und Nasenschutz sowie der Abstand von 1,5 m obligatorisch.

  • Bitte haltet Euch an die Boden- und Platzmarkierungen in den Räumen und in der Garderobe.

  • Bitte bringt für die Trainingseinheiten eigene Matten oder ein Handtuch mit. Bodenarbeit ohne Matte/Handtuch ist nicht möglich. Bitte tanzt nicht barfuß!

  • Böden und Kontaktflächen werden täglich gereinigt bzw. desinfiziert.

  • Bitte bringt selbst ausreichend Getränke für Euch mit - wir dürfen Euch nichts anbieten.

  • Um die Unterrichtszeiten annähernd gewohnt für Euch zu halten und trotzdem den kontaktfreien Wechsel zwischen den Klassen sowie das vorgeschriebene Lüftungskonzept einzuhalten, müssen wir die Stunden etwas kürzen. In den Unterrichtseinheiten werden alle 20 Minuten die vorgeschriebenen Lüftungspausen eingehalten.

  • Wenn Ihr Euch zu einer Risikogruppe zugehörig fühlt, akute Atemwegserkrankungen habt, Corona-spezifische Symptome aufweist oder Euch einfach ‚angeschlagen' fühlt, bleibt bitte zu Hause.

 


 

 

 

nach oben    Home    Impressum    Datenschutz